Logo box 38273fc883b51cbd9c1c560cd821f49b2b7d31a8e470132cd875b5b7748f969d
Swiss league a8de505113b61bc805aed0b2e7a9a58e53119febe7f6b3abbba323d3f1e2dea2

Rückkehr von zwei jungen Spieler zum HC Siders

Der HC Siders freut sich, Ihnen die Rückkehr von zwei jungen Spielern ankündigen zu dürfen.

Der Stürmer Kenny Fellay (21) spielte für den Verein bis in der Kategorie Mini. 2013 verliess er das Wallis in Richtung Freiburg, wo er bei den Novizen Elite und später in den Junioren Elite spielte. Kenny wurde ebenfalls für 6 Spiele in der U16 Nationalmannschaft aufgeboten. Letztes Jahr spielte der junge Siderser beim EHC Visp, bei welchem er 26 Spiele in der Swiss League und zudem 11 beim HC Siders in der MySports League bestritt. Der junge Stürmer unterschrieb für ein Jahr.

Der Verteidiger Loïc Vouardoux (19), welcher ebenfalls beim HC Siders seine Jugendzeit in der Juniorenabteilung des HC Siders verbrachte, verliess 2014 den Klub um in Lausanne Erfahrung zu sammeln. Auch er unterschrieb einen Einjahresvertrag. In Lausanne spielte er bei den Novizen Elite, anschliessend in den Junioren Elite. Unter anderem spielte Loïc 7 Spiele für den Lausanne HC in der National League und 17 mit Star Forward in der MySports League.  Der junge aus dem Eifischtal wurde regelmässig für die U16, U17, U18 und U19 der Nationalmannschaft aufgeboten.

Der Klub ist stolz, die beiden Spieler welche das Eishockey in der Sonnenstadt begonnen haben, wieder bei sich zu zählen.  

*********************************************************************

An alle Fans des HC Siders

Sie haben noch bis zum 31.05.2019 Zeit, Ihr Abonnement zu bestellen und zu bezahlen, um von den Vorzugspreisen zu profitieren.

Im Saisonabonnement ist das Cupspiel gegen den HC Lausanne inklusive.

Im Anhang finden Sie die Informationen zu den Abonnementen der nächsten Saison.

  

Link zum Flyer Bestellung Saisonabonnemente  

 

Jahre

Name

   
 1933-34  Max NANZER
 1934-35  Max NANZER
 1935-36  Max NANZER
 1936-37  Max NANZER
 1937-38  Max NANZER
 1938-39  Max NANZER
 1939-40  Max NANZER
 1940-41  Max NANZER
 1941-42  Max NANZER
 1942-43  Max NANZER
 1943-44  Maurice GERMANIER 
 1944-45  Maurice GERMANIER 
 1945-46  Maurice GERMANIER 
 1946-47  Maurice GERMANIER 
 1947-48  Maurice GERMANIER 
 1948-49  Maurice GERMANIER 
 1949-50  Maurice GERMANIER 
 1951-52  Maurice GERMANIER 
 1952-53  Maurice GERMANIER 
 1953-54  Pierre PFEFFERLE
 1954-55  Johnny TREMBLAY
 1955-56  André GIACHINO
 1956-57  Réal DULAC
 1957-58  Réal DULAC
 1958-59  Fred DENNY
 1959-60  Fred DENNY
 1960-61  Fred DENNY
 1961-62  Fred DENNY
 1962-63  Fred DENNY
 1963-64  Fred DENNY
 1964-65  Jimmy REY
 1965-66  Jimmy REY
 1966-67  Jimmy REY
 1967-68  Claude SENECHAL und dann Rolf MEYER
 1968-69  Rolf MEYER
 1969-70  Rolf MEYER
 1970-71  André LAROUCHE
 1971-72  Harry SMITH und dann Claude "Didi" IMHOF
 1972-73  Frantisek VANEK
 1973-74  Frantisek VANEK
 1974-75  Pierre DUGUAY und dan Rolf MEYER
 1975-76  Rolf MEYER
 1976-77  Claude "Didi" IMHOF
 1977-78  Claude "Didi" IMHOF
 1978-79  Normand BEAUDIN
 1979-80  Jacques LEMAIRE
 1980-81  Jacques LEMAIRE
 1981-82  Georges-Claude ROCHAT
 1982-83  Georges-Claude ROCHAT und dann Normand DUBE
 1983-84  Normand DUBE
 1984-85  Normand DUBE
 1985-86  Frantisek VANEK
 1986-87  Frantisek VANEK und dann Robert "Bobo" MILLER
 1987-88  Marian STASTNY und dann J. JOHANSON
 1988-89  Juhani TAMMINEN
 1989-90  Juhani TAMMINEN
 1990-91  Juhani TAMMINEN
 1991-92  Boruslav EBERMAN und dann Leo SCHUMACHER
 1992-93  Aldo ZENHÄUSERN
 1993-94  Dino MASANOTTI
 1994-95  Richard DAVID und dann Egon LOCHER
 1995-96  Richard BEAULIEU
 1996-97  Richard BEAULIEU und dann Martin CHAMBERLIN
 1997-98  Martin CHAMBERLIN und dann Christian WITTWER
 1998-99  Christian WITTWER und dann Robert MILETTE
 1999-00  Kevin PRIMEAU und dann Didier MASSY
 2000-01  Hans KOSSMAN und dann Didier MASSY
 2001-02  Didier MASSY und dann Jiri OTOUPALIK
 2002-03  Kim COLLINS
 2003-04  Kim COLLINS
 2004-05  Morgan SAMUELSSON
 2005-06  Morgan SAMUELSSON
 2006-07  Richmond GOSSELIN und dann Heikki LEIME
 2007-08  Heikki LEIME und dann Mark JOORIS
 2008-09  Bruno AEGERTER und dann Morgan SAMUELSSON
 2009-10  Robert MONGRAIN
 2010-11  Robert MONGRAIN und dann Morgan SAMUELSSON
 2011-12  Morgan SAMUELSSON und dann Philippe BOZON
 2012-13  Kim COLLINS
 2013-14  Laurent TACCHINI
 2014-15  Laurent TACCHINI
 2015-16  Daniel WOBMANN
 2016-17  Thierry METRAILLER und dann Alain DARBELLAY
 2017-18  Alain DARBELLAY
 2018-19  Dany Gelinas
 2019-20  Dany GELINAS

 

 

News

Shop

Thumb capture d e cran 2016 08 22 a  15.14.14

Bestellt die Saisonabonnemente direkt online.